Tiere sind die besseren Menschen

Eine ganzheitliche Betrachtung!

Der Gesellschaftsphilosoph Peter Sasse stellt sich der Frage, warum Menschen Tiere schlecht behandeln. Die Erklärungen hierzu gibt er ausführlich in gesellschaftspolitischen Aspekten, geht aber auch auf philosophische, naturwissenschaftliche und religiöse Fakten ein. Entstanden ist ein einzigartiges Werk, das neben grausamer Tierquälerei auch anrührende Freundschaften von Mensch zu Tier, Tier zu Mensch und Tier zu Tier aufzeigt. Ein Sachbuch, das aufrüttelt, aufklärt und dazu anregt, unser bisheriges Verständnis und Verhalten gegenüber den Tieren zu überdenken. Peter Sasse hat ein kenntnisreiches und packendes Buch geschrieben, illustriert durch einmalige Bilddokumente.
Themen

Themen

Tierschutz

interdisziplinär

Mensch & Tier

Gesellschaftskritik

Leseprobe

Leseprobe

Lese dich in das Buch hinein.

Jetzt einkaufen

No data was found
Testimonials

Testimonials

Eine Liebeserklärung an alle Tiere!

Anneke ter Veen

Ein außerordentlich gutes Buch mit sehr gut recherchierten Inhalten, welches wachrüttelt, sehr traurig ist wenn man begreift was wir den Tieren und unserer Umwelt antun und zumuten mit einer solchen Überheblichkeit, Selbstverständlichkeit und Grausamkeit. Jeder der heute Fleisch ist sollte sich dem stellen und es gibt einfach kein einzig gültiges Argument zu sagen Fleisch oder tierische Erzeugnisse wären gesund oder würde unser Körper brauchen. Unsere Ignoranz bezüglich dem Umgang mit Tieren und der Umwelt wird uns teuer zu stehen kommen.

Riccardo

Über den Autor

Über den Autor

Peter Sasse

erhalte aktuelle News

Melde Dich für unseren Newsletter an.

Wir senden Dir E-Mails und halten dich auf dem Laufenden.